Lineare Algebra

Orthogonal projection; best rigid fit
Vorlesungs-Nr.
401-0131-00
Semester
Herbst 2019
Dozenten
Manfred Einsiedler,
Olga Sorkine-Hornung
Koordination
Philipp Herholz
Vorlesung
Mi 10-12; HG E 7/E 5
Fr 10-12; ML D 28/E 12
Übungen
Do 08-10/14-16 oder Fr 13-15
ECTS
7 Kreditpunkte

News

Inhalt

Lineare Gleichungssysteme, Vektoren und Matrizen, Normen und Skalarprodukte, LU-Zerlegung, Vektorräume und lineare Abbildungen, Ausgleichsprobleme, QR-Zerlegung, Determinanten, Eigenwerte und Eigenvektoren, Singulärwertzerlegung, Anwendungen.

Übersicht der Vorlesung

18/20.09.19
Kapitel im Skript: 0.3  Notizen
25/27.09.19
Kapitel im Skript: 0.3/2.1/2.2  Notizen
02/04.10.19
Kapitel im Skript: 2.2/1.1/1.2  Notizen
09/11.10.19
Kapitel im Skript 1.2/1.3/2.3-2.5   Notizen
16/18.10.19
Kapitel im Skript 2.5-2.9/3.1-3.2   Notizen
23/25.10.19
Kapitel im Skript 4.1-4.3   Notizen
30.10.19/01.11.19
Kapitel im Skript 4.4/5   Notizen
06/08.11.19
Kapitel im Skript 6.1   Notizen
13/15.11.19
  Notizen
20/22.11.19
  Notizen
27/29.11.19
  Notizen
04/06.12.19
  Notizen
11/13.12.19
  Notizen
18/20.12.19
  Notizen

Alle Vorlesungs-Videos

Skript

Die prüfungsrelevanten Inhalte sind komplett durch die Vorlesungsnotizen definiert. Das folgende Skript dient nur zur zusätzlichen Unterstützung.

Skript (PDF)

Zusätzliche Unterlagen

Bücher

Bonusaufgaben

Während des Semesters können durch das Lösen von klar markierten Aufgaben in der wöchentlichen Aufgabensammlung, Bonuspunkte erarbeitet werden. Die 10 besten Wochen werden gewertet. Die erworbenen Punkte verbessern das Ergebnis der schriftlichen Prüfung um maximal 0.25 Notenpunkte.

Unehrliches Verhalten bei der Bearbeitung der Aufgaben (z. B. Kopieren der Lösungen von Kommilitonen oder anderen Quellen, Zur-Verfügung-Stellen der eigenen Lösungen zum Kopieren) hat ernste Konsequenzen, inklusive der Aberkennung aller Bonuspunkte dieser Veranstaltung.

Übungen

Datum Aufgaben Musterlösungen Zusatz
26/27.09.19 Serie 1 Lösung 1 fibonacci.m
03/04.10.19 Serie 2 Lösung 2
10/11.10.19 Serie 3 Lösung 3 gauss.m
17/18.10.19 Serie 4 Lösung 4 gaussZ.m
24/25.10.19 Serie 5 Lösung 5
31.10.19/1.11.19 Serie 6 Lösung 6
7/8.11.19 Serie 7 Lösung 7

Übungsgruppen

Assistent Zeit Ort Sprache
Silvan Weder Do 08-10 CAB G 56 Deutsch
Ian Cherabier Do 08-10 CAB G 57 Englisch
Jakob Jakob Do 08-10 CHN D 42 Deutsch
Sebastian Haslebacher Do 08-10 IFW A 32.1 Deutsch
Michael Aerni Do 08-10 IFW B 42 Deutsch
Michele Meziu Do 08-10 IFW C 31 Deutsch
Steven Battilana Do 08-10 IFW C 33 Deutsch
Micha Christoph Do 08-10 ML F 34 Deutsch
Leonhard Markus Helminger Do 14-16 CAB G 52 Deutsch
Michael Rabinovich Do 14-16 CAB G 57 Englisch
Yifan Wang Do 14-16 ETZ K 91 Englisch
Steven Battilana Do 14-16 LEE C 114 Deutsch
Katja Wolff Do 14-16 ML F 39 Deutsch
Jingwei Tang Do 14-16 ML F 40 Englisch
Radek Danecek Do 14-16 ML J 34.1 Englisch
Daniel Thul Fr 13-15 ETZ E 7 Deutsch
Sandro Lombardi Fr 13-15 IFW A 34 Deutsch
Victor Cornillère Fr 13-15 IFW B 42 Englisch
Bartolovic Nemanja Fr 13-15 IFW C 31 Englisch
Shihao Wu Fr 13-15 IFW D 42 Englisch
Stefan Stevsic Fr 13-15 LFW C 11 Englisch

Prüfung

Schriftliche Sessionsprüfung, 180 Minuten. Hilfsmittel: 12 einseitig oder 6 doppelseitig beschriebene A4 Seiten; kein Taschenrechner. Keine Matlab Aufgaben. Sie dürfen die Notizen entweder von Hand schreiben oder mittels eines Stiftes (Stylus) auf einem Tablet in Handschrift erfassen. Tablet-Notizen müssen so skaliert sein, dass sie auch ohne weitere Hilfsmittel von Hand hätten erstellt werden können. Falls Sie ein Tablet verwenden, müssen Sie die Notizen auf Papier drucken und dieses zur Prüfung mitbringen. Die Notizen müssen ohne Lupe oder andere Hilfsmittel gut lesbar sein.

Alte Prüfungen